Gemeindeverwaltung · Rathausplatz 1 · 09423 Gelenau/Erzgebirge   phone +49 37297 84960    mail  Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

   

    

Amtsblatt

1.Seite Juli 2022

Beschluss Nr. 36/2018
Der Gemeinderat beschließt den vorgelegten Jahresabschluss der Gemeinde Gelenau zum 31.12.2017 in der von Dr. Vieler + Partner GbR geprüften Fassung mit folgendem Stand:

Ergebnisrechnung

Ordentliche Erträge                                                                                     5.759.755,53 EUR
Ordentliche Aufwendungen                                                                                     5.403.141,50 EUR
Ordentliches Ergebnis                                                                                        356.614,03 EUR
Außerodentliche Erträge                                                                                        297.903,61 EUR
Außerordentliche Aufwendungen                                                                                        230.589,93 EUR
Sonderergebnis                                                                                           67.313,68 EUR
Gesamtergebnis                                                                                          423.927,71 EUR

Bestandsentwicklung der liquiden Mittel

Anfangsbestand per 01.01.2017                         3.535.882,79 EUR
Zahlungsmittelsaldo aus laufender Verwaltungstätigkeit                            537.087,27 EUR
Zahlungsmittelsaldo aus Investitionstätigkeit                       –1.183.482,77 EUR
Saldo aus haushaltsunwirksamen Vorgängen                                3.417,38 EUR
Endbestand an liquiden Mitteln per 31.12.2017                         2.892.904,67 EUR
Veränderung des Bestandes an Zahlungsmitteln im Haushaltsjahr                          –642.978,12 EUR


Der Jahresabschluss 2017 schließt zum Stichtag 31.12.2017 mit einer Bilanzsumme von 44.163.798,31 € ab. Das Basiskapital beträgt zum Stichtag 31.12.2017 35.501.304,61 €.
Dieser Betrag bildet gem. § 72 Abs. 3 Satz 4 SächsGemO1 und § 24 Abs. 2 Satz 3 SächsKomHVO2 die Bemessungsgrundlage für die Ermittlung des maximal zulässigen Verrechnungsbetrags von Fehlbeträgen des Ergebnishaushalts bzw. der Ergebnisrechnung.
Demnach dürfen Fehlbeträge der Gemeinde Gelenau gem. § 72 Abs. 3 Satz 3 SächsGemO iVm. § 24 Abs. 2 SächsKomHVO und § 24 Abs. 3 Satz 2 SächsKomHVO künftig bis zu einer Untergrenze des Basiskapitals in Höhe von 11.833.768,20 € verrechnet werden. Der genannte Betrag steht damit einer Verrechnung nicht zur Verfügung.
Der Gemeinderat beschließt, den Jahresabschluss 2017 und den Wert des Basiskapitals zum 31.12.2017 in der vorgelegten Form festzustellen.

Beschluss Nr. 37/2018
Der Gemeinderat beschließt die Gewährung einer Zuwendung in Höhe von 4.300,00 EUR an die Gelenauer Schützengesellschaft seit 1874 e. V. für die Verlegung eines Stromanschlusses im Vereinsheim.

Beschluss Nr. 38/2018
Der Gemeinderat beschließt den Kauf des Grundstücks Flurstück Nr. 1330 der Gemarkung Gelenau durch die Gemeinde Gelenau.

Beschluss Nr. 39/2018
Der Gemeinderat beschließt den vorzeitigen Baubeginn vor Vorliegen des Fördermittelbescheids zur Maßnahme „Optimierung Einmündung Straße der Befreiung“.

Veranstaltungen in Gelenau

Kontakt zu uns

Gemeindeverwaltung Gelenau
Rathausplatz 1
09423 Gelenau/Erzgebirge

phone  +49 37297 84960
fax  +49 37297 849640
mail  gemeinde@gelenau.de

facebook  Gemeinde Gelenau Erzgebirge
instagram  gemeinde.gelenau

Sprechzeiten Gemeindeverwaltung

Dienstag  8.15 - 12.00 Uhr
13.00 - 18.00 Uhr
Donnerstag  8.15 - 12.00 Uhr
13.00 - 17.00 Uhr
Freitag  8.15 - 12.00 Uhr

 

 

 
tourismus erzgebirgezwoenitztal greifensteiinegreifensteine
                  

Diese Website benutzt Cookies. Wenn Sie die Website weiter nutzen, stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Mehr Informationen finden Sie in unseren Datenschutzhinweisen.