Neue Gelenauer Broschüre

In den letzten Wochen wurde eine neue Ortsbroschüre für Neubürger und Besucher erarbeitet. Diese liegt nun druckfrisch vor. Gern können Sie Exemplare für Ihre Gäste oder auch zum Versenden an außerhalb wohnende Bekannte und Verwandte in der Gemeindeverwaltung erhalten. Außerdem liegen auch Postkarten zu unserem Erlebnisland Kegelsberg sowie Ansichtskarten mit verschiedenen Ortsansichten bereit.

broschüre

Information zur Hausarztsituation

Die Gemeinde führte in den letzten Monaten intensive Gespräche zur Gewinnung eines zweiten Hausarztes in Gelenau. Die Beratungen dazu mit einer Interessentin waren durchaus vielversprechend. Leider entschied sie sich letztlich doch gegen die Ansiedlung in unserer Gemeinde. Ausschlaggebender Grund für ihre Entscheidung waren die bestehenden Förderbedingungen durch die Kassenärztliche Vereinigung Sachsen, welche im benachbarten Bereich Mittleres Erzgebirge deutlich günstiger sind als im Bereich Annaberg. Die Ärztin wird sich deshalb in der Gemeinde Pockau-Lengefeld niederlassen.
Wir sind weiter bestrebt, einen zweiten Hausarzt für Gelenau zu gewinnen. Sie können uns dabei mit Werbung für den Standort Gelenau unterstützen. Wir sind auch für Hinweise offen, wenn Ihnen ein Arzt oder eine Ärztin bekannt sind, welche eine neue Praxis eröffnen möchte.

Stetoskop

Bitte beachten Sie die Ruhezeiten bei Ihren Haus- und Gartenarbeiten

Sommerzeit und lange Tage sind auch Zeit der Gartenarbeiten und der Bautätigkeiten. Rasenmäher, Freischneider, Schredder, elektrische Heckenscheren, Motorkettensägen, elektrische Werkzeuge und Baugeräte - all das sind für Haus- und Gartenbesitzer sowie Heimwerker gebräuchliche Geräte und jedes verursachet Geräusche und Lärm. Besonders in der warmen Jahreszeit werden deshalb alle mit den verschiedensten Geräuschkulissen konfrontiert. Und häufig bleiben berufstätigen Garten- und Hausbesitzern nur die Abendstunden und Wochenenden, um die Gärten zu pflegen, den Rasen zu mähen und Bauarbeiten auszuführen.
Deshalb unsere Bitte: Denken Sie beim Betrieb Ihrer Geräte auch an Ihre Nachbarn, denn sie haben zu Recht Anspruch auf die Einhaltung bestimmter Ruhezeiten. In der Polizeiverordnung der Gemeinde ist geregelt, dass Haus- und Gartenarbeiten, die die Ruhe anderer unzumutbar stören, werktags in der Zeit von 20 bis 7 Uhr und an Sonn- und Feiertagen ganztägig nicht durchgeführt werden dürfen.
Mit Verständnis und gegenseitiger Rücksichtnahme sollte ein gut nachbarschaftliches Zusammenleben funktionieren.

Rasenmäher

Neue Schulleiterin in der Pestalozzi-Grundschule

Nachdem Frau Kerstin Junghans im Schuljahr 2017/2018 das Amt der Schulleiterin „auf Zeit“ in Gelenau ausgeübt hat, übernimmt ab 01.08.2018 Frau Katrin Becker
die Leitung unserer Pestalozzi-Grundschule.
Frau Becker ist ausgebildete Grundschullehrerin und Beratungs-, Integrations- und Diagnostiklehrerin. Derzeit arbeitet sie im Förderschulzentrum in Annaberg-Buchholz. Frau Becker hat sich auf die Schulleiterstelle in Gelenau beworben und freut sich nun auf ihre vielfältigen Aufgaben in einer neuen Wirkungsstätte.
Bürgermeister Knut Schreiter stellte Frau Becker unsere Gemeinde bereits vor und erfuhr nebenbei auch ihr Motto:
„Schule leiten, wie Großmutter gekocht hat“. Dabei möchte sie auch neue Wege beschreiten und stellt sich zum Ziel, dass alle Kinder gemeinsam mit Förderschulkindern in der Grundschule lernen.
Wir wünschen Frau Becker viel Erfolg, Begeisterung, Freude und Energie für ihre neue, verantwortungsvolle Funktion sowie viele gute und kreative Ideen für den Schulalltag. Wir freuen uns auf eine vertrauensvolle, konstruktive Zusammenarbeit. Unser Dank gilt Frau Junghans für ihre engagierte Arbeit im zu Ende gehenden Schuljahr, die sie zusätzlich zu ihren Aufgaben als Schulleiterin der Grundschule Auerbach geleistet hat. Wir
wünschen ihr weiterhin beruflich und persönlich alles Gute.

PGS 2

Knirpse machen Double perfekt

Die E-Junioren des BSV Gelenau jubeln nach dem Pokalgewinn auch über die Kreismeisterschaft.
Bürgermeister Knut Schreiter sowie die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der Gemeindeverwaltung Gelenau gratulieren den jungen Fußballern zu dieser tollen Leistung.

E Jugend1

 
interaktiv buttontourismus erzgebirgezwoenitztal
                  

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok